Tag Pressemitteilungen

Die Piratenpartei in Ratingen stellt ihren Bürgermeister-Kandidaten Thomas Woywod am 7.5.2014 im Gasthaus "Löwe am Markt" vor. Die Piratenpartei lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, ihren Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters in Ratingen persönlich kennenzulernen. Am 7.5.2014 ab 19:00 Uhr hat die Piratenpartei in Ratingen im Gasthaus "Löwe am Markt" den Raum im 1.OG reserviert, Der Bürgermeisterkandidat Thomas Woywod stellt sich in diesem Rahmen allen Interessierten vor. Zur Sprache ko...
Weiterlesen

 

Wie auch in den vorangegangen Jahren stellt die Stadt Ratingen den Parteien für die anstehenden Kommunal- und Bürgermeisterwahl als auch für die Europawahl Plakatierflächen zur Verfügung. Die Flächen durften ab dem 1. April beklebt werden. Seitens der Stadt gab es auch auf Nachfrage durch die Piratenpartei keine Vorgaben, wie viele Plakate oder in welcher Position diese geklebt werden können. Und so war die Piratenpartei in vielen Fällen als erste an den Wänden und hat dann aufgrund des fehle...
Weiterlesen

 

Bei sonnigen Wetter trafen sich am heutigen Sonntag rund 40 Mitglieder und Gäste der Piratenpartei im Restaurant Bürgershof, Ratingen-Lintorf. Für das gerade begonnene Jahr wurden die Ziele für die anstehende Kommunal- und Europawahl besprochen. Der aus Ratingen stammende Landtagsabgeordnete Frank Herrmann betonte die Bedeutung der Kommunalwahl. Auch wenn das Ergebnis für die Piratenpartei nicht für einen Einzug in den Bundestag gereicht hat, sind die Piraten fest entschlossen, sich in ...
Weiterlesen

 

Am 10. November 2013 wählten die Piraten im Kreis Mettmann die Besetzung des virtuellen Piratenbüros. Gewählt wurden: Volker John aus Monheim, Andreas Benoit aus Hilden, Gereon Esser aus Mettmann, Ria Garcia aus Mettmann, Martin Schwarz aus Velbert und Manfred Götz aus Ratingen. Da die Piraten im Kreis bisher auf die Gründung von Kreisverband und Ortsverbänden verzichteten, bildet das Piratenbüro die administrative Schnittstelle zum Landesverband und ist gleichzeitig erster Ansprechpartner fü...
Weiterlesen

 

Die Piraten im Kreis Mettmann veranstalten anlässlich des 20. Weltwassertages mehrere Infostände und informieren die Bürger über den lebensnotwendigen Zugang zu sauberem Wasser und über die Pläne der EU zur Privatisierung der Wasserwirtschaft. Die bisherigen Bemühungen des Bundestages und der Bundesregierung zeigen, dass der Bürger hier selbst eindeutig Stellung beziehen muss [1]. Geplant sind am 23.03.2013 Infostände in Velbert, Ratingen und Hilden, an denen Bürger mehr über die Auswirkung...
Weiterlesen

 

Die Stadt Ratingen ist stark verschuldet. 83,6 Millionen € beträgt die Ist­Gesamtverschuldung von Ratingen [1]. Aus diesem Grund wollen Bürger Union und CDU einsparen. Daher sollen zwei Mandate im Stadtrat gestrichen werden. Die Piraten in Ratingen beurteilen den Antrag der Bürger Union und der CDU äußerst kritisch und sehen die Gefahr einer Entdemokratisierung in einer pluralistischen Gesellschaft. Dem Rat in Ratingen gehören zurzeit 60 Ratsmitglieder an. Durch die Streichung von zwei Mandaten ...
Weiterlesen

 

Die Piraten in Ratingen veranstalteten am 06.01.2013 im Bürgershof in Lintorf ihren Neujahrsempfang. In geselliger Runde und bei einem Glas Sekt blickten die Piraten in Ratingen auf ihre Erfolge und Defizite des Jahres 2012 zurück. Vor Ort war auch der Landtagsabgeordnete der Piratenfraktion NRW, der aus den eigenen Reihen stammt: Frank Herrmann. Die Ratinger Piraten sind hochmotiviert und blicken zuversichtlich in das Wahlkampfjahr 2013. Die Piraten in der Stadt Ratingen haben Visionen und mach...
Weiterlesen

 

Die Piraten in Ratingen veranstalten einen Neujahrsempfang. Dieser dient zum Ausklang des erfolgreichen politischen Jahres 2012 für die Piratenpartei und zur Einstimmung auf das ereignisreiche Jahr 2013. Der erste Neujahrsempfang der Piraten in Ratingen findet am 06.01.2013 im Bürgershof Lintorf ab 11 Uhr statt. Im Rahmen des Empfanges wollen die Piraten in Ratingen Revue passieren lassen, was im Jahr 2012 gut gelaufen, aber auch was schlecht gelaufen ist. Der lange, harte Wahlkampf hat an den K...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Folge mir auf Twitter

Suche

in