Tag Kommunalpolitik

Piratenfraktion begrüßt die Festlegung eines Termins durch die Verwaltung für eine Integrationskonferenz am 22.Oktober 2015, welche von der Piratenfraktion vor den Sommerferien beantragt wurde. Um die Chancen als auch die anwachsenden Aufgaben bei der kommunalen Integration von Flüchtlingen für die Zukunft proaktiv zu gestalten, beantragte die Piratenfraktion im Rat der Stadt Ratingen auf der letzten Sitzung vor der Sommerpause eine Integrationskonferenz. Ziel der Konferenz ist zusammen mit a...
Weiterlesen

 

Zur Info: auch in diesem Jahr haben wir während der NRW-Ferien wieder eine Sommerpause geplant. Unser nächster Piraten-Stammtisch und die nächste öffentliche Fraktionssitzung findet damit wieder am 17. August 2015 ab 20:00 Uhr statt. Wir wünschen Euch allen ein paar sonnige und erholsame Ferientage.

 

Auf Einladung von Ayhan Bulut (Bündnis 90/Grüne) waren wir mit einigen Piraten, darunter unser stellvertretender Fraktionsvorsitzender Jochen Drahorad und unser Büropirat Manfred Götz, zu Besuch beim Sportfest für junge Flüchtlinge. Das  Fußball- und Volleyballturnier fand in der Dreifachsporthalle in der Gothaer Straße (Schulzentrum Ratingen-West) statt. Es wurde unter dem Motto „Ein Projekt von Jugendlichen für Jugendliche“" von Ayhan Bolut und dem Caritas-Verband Kreis Mettmann zusammen mit e...
Weiterlesen

 

Sehr geehrter Herr Pesch, die aktuelle und künftige Situation durch die Zunahme an Flüchtlingen und Asylsuchenden, die in Ratingen untergebracht und integriert werden müssen, wird auch künftig die Verwaltung der Stadt, alle bürgerschaftlich organisierten Einrichtungen als auch ihre Bürger beschäftigen. Wir beantragen daher eine „Integrationskonferenz“ in der zweiten Hälfte 2015, um mit allen Betroffenen und Beteiligten über aktuelle Herausforderung, künftige Themen und Chancen zu sprec...
Weiterlesen

 

Die Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden der Ratingen Piraten Thomas Woywod anlässlich der Verabschiedung des Haushaltsplanes 2015 in der Sitzung des Rates der Stadt Ratingen am 24. März 2015 finden Sie hier: Haushaltsrede 2015    

 

Trotz des Widerstands der Fraktionen der Piraten, der Grünen und der SPD hat der Rat der Stadt Ratingen durch die Stimmen der CDU und der Bürgerunion beschlossen, dass an der Adresse „Am Sondert“ ein weiteres Gebäude gebaut wird, in dem Flüchtlinge und Asylbewerber unterkommen werden. Diese Entscheidung ist aus unserer Sicht falsch! Menschen, die in unserem Ratingen Zuflucht suchen, haben das Recht auf ein menschenwürdiges Leben. Sie haben das Recht auf Bewegungsfreiheit und die Teilhabe a...
Weiterlesen

 

Heute fand im Bürgershof Lintorf wieder unser Neujahrsempfang statt. Etwa 30 Piraten und Unterstützer haben sich zusammengefunden, um das Jahr 2014 zu reflektieren und um sich auf das politische Jahr 2015 einzustimmen. Als besondere Gäste konnten wir den Ratinger Bürgermeister Konrad Pesch und unseren Ratinger Landtagsabgeordneten Frank Herrmann begrüßen. Der Ratinger Büropirat Manfred Götz eröffnete die Veranstaltung mit einer Begrüßungsansprache. Danach berichtete unser Fraktionsvorsitz...
Weiterlesen

 

Morgen, am 08.11.2014 findet wieder ab 09:00 Uhr ein Infostand der Piraten am Marktplatz in Ratingen statt. Hierzu haben wir die Piratenfraktion mit Thomas Woywod, Jochen Drahorad und ihre unterstützenden sachkundigen Bürger eingeladen. Die Fraktion möchte darüber informieren, was in den ersten 100 Tagen bereits an politische Arbeit getan wurde und was sie sich für die nächsten 6 Jahre vorgenommen haben. Der zu diesen Anlass erste Flyer kann im Piraten-Wiki heruntergeladen werden.

 

Durch den Einzug der Piraten-Fraktion in den Stadtrat Ratingen sind unsere Termin-Kalender erheblich voller geworden. An unserem gewohnten Stammtisch-Donnerstag finden nun auch regelmäßig Rats- und Ausschusssitzungen statt. Daher haben wir uns entschieden diesen Termin von nun ab auf den Montag zu verlegen. Der nächste Stammtisch findet damit am nächsten Montag, dem 13.10.2014 ab 20:00 Uhr - wie gehabt im Löwen am Markt statt. Die Veranstaltungen sind wie gewohnt öffentlich. Wir freuen uns auf...
Weiterlesen

 

Lange waren sie ein Ärgernis, doch mittlerweile erfüllen sie einen sinnvollen Nutzen: die Wahlplakatwände im Stadtgebiet. Deshalb hat die Piraten-Fraktion im Rat der Stadt nun in einem Schreiben an Bürgermeister Pesch beantragt, diese stehen zu lassen, da sie mittlerweile eine sinnvolle Funktion erfüllen. "Die für die Wahl von der Verwaltung aufgestellten Tafeln werden aktuell für die Ankündigung und Werbung für verschiedene Veranstaltung genutzt und rege genutzt.  Für die Nutzung dieser Tafeln...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Folge mir auf Twitter

Suche

in